River Trekking: Spaziergang in der Geschichte

Die Fluss-Trekking-Erwartung ist eine durchführbare Aktivität, wenn S.Giustina-See ein niedriges Wasserniveau hat. Die beste Zeit, um diese Aktivität zu machen, ist zwischen April und Mai, weil der Wasserstand und die klimatischen Bedingungen machbar sind, um diese einzigartige Schlucht zu erforschen und zu sehen. Diese Schlucht ist normalerweise für Kanu geeignet, aber da der Wasserspiegel während der Frühlingsmonate sehr niedrig ist, kann man durch wandern, um immer mehr Landschaften und versteckte Schönheit zu bewundern.

Die Reise beginnt mit einem kleinen Ausflug mit einem Kanu, später wandern Sie mit einem fachkundigen Guide zurück zum Canyon. Ein wirklich seltener Weg und eine Gelegenheit, die nicht verpasst werden kann!

Eine Rettungswesten-Helmjacke wird mitgeliefert. Jeder kann es ab 6 Jahren machen. Es gibt nichts Schwieriges: Es ist ein Ausflug zu einem wundervollen Ort, der so selten zu sehen ist. Der niedrige Wasserstand bringt neue Landschaften und neue Canyons ans Licht.

Fluss trekking durch Geschichte und Kultur

 

 

Für Informationen schreiben Sie bitte an info@trentinowild.it
oder rufen Sie an 3292743226