Rescue Project

AUSBILDUNG UND SICHERHEIT

Sicherheit im Fluss von Beruf
TrentinoWILD Village bietet nicht nur Aktivitäten wie Hydrospeed-Rafting oder andere. Seit mehr als 12 Jahren ist TrentinoWILD im Bereich Fluss- und Schwemmausbildung und Sicherheit tätig. Die Manager des Rafting-Zentrums werden als Kanu- und Rafting-Sportler geboren. Sie haben Erfahrungen auf der ganzen Welt als Führer und beginnen den langen Weg des Rettungstrainings. Sie drehen alle Kontinente um, sie lernen, dass sie wachsen und mit der Zeit zur nationalen Säule der Rettung werden. TrentinoWILD startet das Projekt „National School of RescueProject Training“.

Was zu Beginn eine Leidenschaft über die Jahre ist, wird mehr und mehr zu einem Traum, der realisiert wird. Die Ausbilder führen ihre persönliche Ausbildung fort, indem sie Experten für Fluss-, Berg- und Seenotrettung werden. Wir machen weiterhin Erfahrungen für die Welt, aber dieses Mal nicht nur als Lernende, sondern auch als Lehrer. Jetzt verfügt die Schule über Retter in ganz Italien und auch international. RescueProject wird verantwortlich für Trainingsprofis, die Menschen im Fluss und im Canyoning begleiten. Ausgezeichnete Anerkennung so wichtig wie die Feuerwehr. Die Helikopterretter der Südtiroler Feuerwehr gehen von der Schule aus für gezielte Schulungen sowie Freiwillige. Die Air Force zusammen mit ihren Rettungsteams Areo, Militär, Katastrophenschutz und vieles mehr. TrentinoWILD und RescuePorject werden zu den Referenzen für Relief und Materialentwicklung und arbeiten mit vielen Unternehmen im Design zusammen, zum Beispiel mit der Firma KONG, AndrewShoes, Galaxy, Climbing Technology und North Wall und vielen anderen. Aber nicht nur die Hilfszentren wachsen und die Schule mit ihnen. Mehr als 10 akkreditierte Trainingszentren in Italien.

Eine einzigartige berufliche Realität in Italien

TrentinoWILD ist eine Garantie und Sicherheit.
Wir sind diejenigen, die entwickeln, retten, dort arbeiten, qualifiziertes Personal schulen, Richtlinien erstellen und von hier aus Profis machen.
Das ist TrentinoWILD, um Nachahmungen zu vermeiden kann ein Leben retten,
vielleicht nur deine.
Training und Sicherheit

Verschiedene Kurse werden in Bezug auf die Bedürfnisse angeboten. Aber das für TrentinoWILD RescueProject ist nicht genug.

Der ISO-Anerkennungsprozess wird durchgeführt, um ein Qualitätsprodukt zu schaffen, das mit Schulung und Zertifizierung verbunden ist. TrentinoWILD wird ein Ausbildungszentrum für Arbeit in Fune Gesetz 81, von der Provinz Trient anerkannt. Aber das ist immer noch nicht genug. RescueProject registriert sich im Zivilschutz und erstellt spezialisierte Teams auf dem Territorium, die bereit sind einzugreifen. TrentinoWILD Teams und dank der Gäste Sponsoring, die das Zentrum im Sommer Rafting TrentinoWILD besuchen, erholt sich die Rettungs Schule Mittel für die Retter.
Die verschiedenen Teams sind geschult und alarmiert und arbeiten in Hochwasser und Training. Die Schule wurde der erste akkreditierte Zentrum von 118 der BLS-D in Trentino und in den Regionen zu bilden, dank der Zusammenarbeit mit SalvamentoAcademy.

Die Nationale Gesellschaft für Rettung stützt sich auf die Schule für die Ausbildung von Rettungsschwimmern für den Fluss- und Schwemmteil. Aber das ist nur der Abdruck der vielen Auszeichnungen, verschiedene Rettungskörper verlassen sich auf das Rescue-Projekt. Italienisch Rafting Federation, Italienisch Kanu und Kajak Federation, Uisp, erlaubt die Bildung der Schulzentren Rafting und viele von ihnen nur diese Art der Reise zu erkennen. K38 International und die k38 Italia School verlassen sich auf das RescueProject-Training, um in lebendigen Gewässern zu arbeiten. Bergführer, Carabinieri gehen von hier aus, aber nicht nur. Event Safety Management, wie Kanu- und Rafting-Wettbewerbe. Training und SafetyTrentinoWILD Rescue Project organisiert alle Sicherheitsaspekte der DVRs und wird auch zum Referenzprofi im Jobsektor. PPE-Materialzertifizierung gemäß RescueProject. Richtlinien werden die neuen Richtlinien für Retter untersucht und erstellt. Spezialisierte Kurse wie Rafting, Safety Kayaking, Motorbootkurse kommen alle von der RescueProject Schule.